Das Neueste aus der Wirtschaft
Insider: 600.000 Barrel weniger: Nicht-Opec-Staaten beschließen Förderlimit

Nachdem die Opec-Staaten ein Fördermaximum beschlossen haben, ziehen auch die ölproduzierenden Staaten nach, die nicht Mitglied des Kartells sind. Weiter ...

Zu Gast bei Kaiser's Tengelmann: Mitarbeiter applaudieren Gabriel

Gegen große Widerstände boxte Sigmar Gabriel seine Ministererlaubnis bei der Kaiser's-Tengelmann-Übernahme durch. Nun schaute der Vizekanzler und SPD-Chef bei der Weihnachtsfeier des Betriebsrates vorbei. Weiter ...

Ungemach beim Onlineshopping: Viele Deutsche fürchten Identitätsklau

Jeder dritte Deutsche wurde laut einer PwC-Umfrage bereits Opfer von Datendieben. Besonders oft trifft es die Viel-Shopper im Internet. Zum eigenen Schutz setzen die Verbraucher auf eher einfache Tricks. Weiter ...

Mannheim Business School
Dienstwagen und leckere Kantine: Das sind die 25 beliebtesten Arbeitgeber

Was macht eine Firma für Mitarbeiter attraktiv? Das Internetportal Glassdoor hat Millionen Arbeitnehmer in Deutschland danach gefragt. Herausgekommen ist eine Rangliste der Top-Arbeitgeber. Der Spitzenreiter kommt diesmal aus Baden-Württemberg. Weiter ...

Aufwärtstrend bestätigt: Milchpreis zieht weiter an

Die Mengenreduzierung in der Milchproduktion und die erhöhten Milchpreise bringen den Landwirten wieder mehr Geld ein. Pro Liter sind es aktuell 30 Cent - Tendenz leicht steigend. Für blinden Optimismus ist es dennoch zu früh. Weiter ...

Kosten sind sehr hoch: Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen

Seit Jahrzehnten fördern Bohrinseln Öl und Gas aus dem Golf von Mexiko oder der Nordsee. Bald erreichen viele das Ende ihrer Lebensdauer. Das wird teuer für die Ölkonzerne. Weiter ...

Newsfeed © Süddeutsche Zeitung,
SPIEGEL ONLINE, Der Tagesspiegel,
ZEIT ONLINE, n.tv

NameKursin %
11.230,50
+0,46
19.754,00
+0,71
4.895,00
+0,78
3.210,00
+0,76
54,28
0,00
1.159,89
-0,95
Studiere Wirtschaftsjournalismus an der TU Dortmund Hol dir die kostenlosen Vahlen Apps
Dein Studium

Wirtschaftsrecht studieren
Wirtschaftsjuristen haben dank ihrer interdisziplären Ausbildung viele Berufschancen. Weiter ...

Internationales Management studieren
Internationale Geschäftsbeziehungen erfordern internationales Management. Es gibt eine Reihe von Studiengängen, die gezielt darauf vorbereiten. Weiter ...

Wirtschaftspsychologie studieren
Wirtschaftspsychologen werden in immer mehr Branchen gesucht. Von der Werbeindustrie über das Personalwesen bis zum Consulting. Weiter ...

Luxury Management studieren
Die Luxusgüterindustrie bietet attraktive Karrierechancen – in Deutschland und im Ausland. Weiter ...

Taxation studieren
Mit speziellen Studiengängen kann man sich auf Steuern spezialisieren. Manchmal ist damit auch die Vorbereitung zum Steuerberaterexamen verbunden. Weiter ...

Gesundheitsmanagement studieren
Der Gesundheitsmarkt wächst rapide. Wer hier Karriere machen will, kann zwischen etlichen Studiengängen wählen. Weiter ...

Sportmanagement studieren
Die Professionalisierung des Sports schreitet weiter voran. Wer Sportmanagement studiert, liegt also voll im Trend. Weiter ...

Tourismus studieren
Da der Tourismus stetig zunimmt, steigt auch die Nachfrage nach Tourismusmanagern. Weiter ...

Die besten Hochschulen aus Sicht der Arbeitgeber

Ein neues Ranking listet sie auf. Weiter ...

Es gibt viele Stipendien

Doch ihre Vergabe ist nicht immer gerecht. Weiter ...

Das Neueste bei WISU-Facebook
Die Bologna-Reform wird nach wie vor heftig kritisiert

Beispielsweise vom Präsidenten der Uni Hamburg, der sie für einen "Unfall mit Fahrerflucht" hält. Weiter ...

Ist das Ausbildungssystem praxisfern und ungerecht?

Das denkt offenbar die Mehrheit der deutschen Jugendlichen. Weiter ...

Deutsche Hochschulen: 26 Mrd. Euro Investitionslücke

Sollten deshalb die Studiengebühren wieder eingeführt werden? Weiter ...

Was tun gegen die hohe Abbrecherquote?

Die Dropout-Quote an den Hochschulen ist sehr hoch. Ein Drittel brechen ihr Studium ab. Bayern will deshalb die Studienberatung zur Pflicht machen. Weiter ...

2015: Fünf Prozent mehr Hochschulabschlüsse als 2014

51 Prozent machten einen Bachelor, 24 Prozent einen Master und neun Prozent einen Lehramtsabschluss. Weiter ...

Die Mieten steigen - besonders stark bei Studenten

Wo sich Studentenbuden am meisten verteuert haben. Weiter ...

Das Lehrbuch der Woche
Hat die WG ausgedient?

Immer mehr wollen allein wohnen. Weiter ...

Zu Semesterbeginn kommen auch die Helikopter-Eltern

"Könnten Sie bitte den Studienbeginn um eine Woche vorverlegen? Wissen Sie, mein Sohn wird am 31. August 30 Jahre alt, und man kann sich mit 30 nicht mehr fürs Bafög bewerben." Weiter ...

Vier deutsche Unis zählen zu den weltweit besten

Neun haben es unter die Top 100 des "Times-Higher-Education"-Rankings geschafft. Weiter ...

Das Wirtschaftsbuch der Woche
Das Interesse an Ingenieur-Studiengängen ist gestiegen

Die Arbeitsmarktsituation für Ingenieure ist jedoch nach wie vor gut. Weiter ...

Warum nicht in Dänemark studieren?

Die Dänen gelten als besonders glückliche Menschen. Außerdem ist es dort billiger als in Großbritannien. Und es wird auf Englisch unterrichtet. Weiter ...

Was es mit dem Zweitstudium auf sich hat

Jeder Zwanzigste studiert ein zweites Mal. Weiter ...

Welche Stadtteile sind bei Studenten besonders beliebt?

Hier kannst du sehen, welche es in deiner Unistadt sind. Weiter ...

Das CHE-Hochschulranking

Für BWL und viele andere Fächer. Weiter ...

Welche Stadtviertel sind die besten?

Studenten bewerten einzelne Stadtviertel ihrer Unistadt. Weiter ...

Österreich: Hat schon 26.500 NC-Flüchtlinge aufgenommen

So viele Deutsche studierten im Wintersemester 2014/15 zwischen Innsbruck und Wien. Weiter ...

Lohnt sich ein Hochschulstudium?

Fast immer, meint der Ökonom Karl Heinz Hausner. Weiter ...

Welches Studium passt zu mir?

Viele Abiturienten und Studienanfänger sind verunsichert. Möglicherweise hilft ein Orientierungsprogramm. Weiter ...

Was tun bei Schreibblockaden?

Jeder, der studiert, kennt es. Was schreibe ich bloß? Wie bekomme ich das Thema in den Griff? Doch es gibt Hilfen. Weiter ...

Zeitmanagement - kannst du es?

Auch als Student ist Zeitmanagement wichtig. Mit diesen sechs Tests kannst du herausfinden, ob du es beherrschst. Oder ob du noch trainieren musst. Weiter ...

Die umstrittene Regelstudienzeit

Führt sie zu mehr Studienabbrechern? Oder ist sie eine wichtige Orientierungshilfe? Weiter ...

BAföG-Rabatt. Vielleicht gilt er auch für dich

Laut Bundesverwaltungsgericht gibt es unter gewissen Voraussetzungen Rabatt bei der Rückzahlung des BAföG. Weiter ...

Brexit: Die Folgen für Wissenschaft und Studium

Mit dem Brexit ist Großbritannien auch aus dem Erasmus-Programm raus. Weiter ...

Wie organisiert man Fördergelder?

Nicht nur Profs, auch mancher Student und Doktorand muss sich um Fördergelder bemühen. Doch wie geht das? Weiter ...

Deutsche Profs in Österreich und der Schweiz

In den beiden Nachbarländern Deutschlands trifft man immer mehr von ihnen. Weiter ...

Hast du Lust, Entrepreneur zu werden?

An einigen Hochschulen gibt es Studiengänge, mit denen du das nötige Wissen über das Gründen eines eigenen Unternehmens erwerben kannst. Weiter ...

Bologna - die Dauerbaustelle

Jetzt soll das Bachelor-Studium reformiert werden. Weiter ...

Einen Studienkredit aufnehmen?

Manchmal ist es die einzige Lösung. Allerdings startet man mit Schulden ins Berufsleben. Weiter ...

Als Uni-Freshman/Freshwoman muss man sich erstmal zurechtfinden.

Diese inoffizielle Studienordnung könnte helfen. Weiter ...

Studieren wird immer teurer

Allein schon weil die Mieten steigen. Aber es gibt immer noch Städte, wo man sich das Studieren auch mit schmalem Budget leisten kann. Weiter ...

In Shanghai studieren?

Warum nicht? Man muss sich jedoch darauf einstellen, dass dort einiges völlig anders ist. Weiter ...

Ein Auslandsstudium bringt's

Das meinen fast alle, die eins absolviert haben. Weiter ...

Neu an der Uni?

Was ist der Unterschied zwischen Uni und Schule? Wo lernt man Leute kennen? Was passiert, wenn man durch die Prüfung fällt? Das und anderes wollen Erstis wissen. Weiter ...

Wenn die Hochschulen nachschulen müssen

Eine neue Studie besagt: Vielen Schulabgängern fehlen Grundlagenkompetenzen. Weiter ...

Ist das VWL-Studium zu einseitig?

Dieser Meinung ist nicht nur die Studenteninitiative "Netzwerk Plurale Ökonomik". Weiter ...

Wenn ein anderer die Abschlussarbeit schreibt

In zehn Tagen schafft ein Ghostwriter - bei konzentriertem Arbeiten - eine Bachelor-Arbeit. Dennoch reicht die Bezahlung nicht zum Leben. Ein Auftragsschreiber berichtet, warum er es dennoch macht. Weiter ...

Bachelor-Abschluss im Schnitt nach 7,7 Semestern

Nur 40 Prozent gelingt es, die Regelstudienzeit von sechs Semestern einzuhalten. Weiter ...

Studieren in Großbritannien: Wie sich ein Brexit auswirken würde

Sollte das Land aus der EU austreten, wäre das Studieren in Oxford, Cambridge & Co. nicht mehr so einfach. Weiter ...

Den richtigen Arbeitsrhythmus finden

Untersuchungen haben gezeigt, welcher Arbeitsrhythmus zu den besten Ergebnissen führt. Die Regeneration des Gehirns spielt dabei eine wichtige Rolle. Weiter ...

Das Studium ist nicht alles

Von einem der auszog, die wirkliche Welt kennenzulernen. Weiter ...

Die schönsten Unis

Da lässt sich gut studieren - zumindest was die Atmosphäre anbelangt Weiter ...

Auswahlverfahren

Wie die Hochschulen die Bewerber auswählen. Meist reicht aber das Abizeugnis. Weiter ...

Tipps für die Bachelor-Arbeit

Die Bachelor-Arbeit liegt so manchem Studenten schwer im Magen. Viele schieben sie deshalb lange vor sich her. Hier ein paar Tipps, wie man vorgehen sollte. Weiter ...

Neben dem Studium jobben

Ein paar Tipps, die man gebrauchen kann. Weiter ...

Noch den Master machen?

Viele satteln auf den Bachelor noch einen Master drauf. Doch vielleicht reicht der Bachelor ja aus, um Karriere zu machen. Weiter ...

Wer betreut die Abschlussarbeiten?

Personalmangel: Es wird immer schwerer, einen Betreuer für die Bachelor- und Masterarbeit zu finden. Weiter ...

Hochschule 4.0

Wie sieht die Hochschule der Zukunft aus? Weiter ...

Warum nicht in Großbritannien studieren?

19.000 Deutsche tun es bereits. Und es müssen nicht immer Cambridge oder Oxford sein - es gibt auch zahlreiche andere gute Universitäten auf der Insel. Weiter ...

In Deutschland gibt es zu viele Studienabbrecher

59 Prozent beginnen ein Studium, doch nur 36 Prozent schließen es ab. Weiter ...

Wie wählt man einen Master-Studiengang?

Es gibt Tausende von Angeboten. Hier ein paar Tipps. Weiter ...

Wie sich die Lehre an den Hochschulen verbessern lässt

"Um Studenten Wissen zugänglich zu machen, ist die Vorlesung nicht die beste Form", meint der Prof Manfred Prenzel. Er hat einige Ideen, wie es besser geht. Weiter ...

Wo sind die Studienkosten am niedrigsten?

Im internationalen Vergleich liegen Berlin und München vorn. Weiter ...

Helikopter-Eltern im Anflug

Sie traktieren nicht nur Lehrer, sondern auch schon das Personal der Hochschulen. Weiter ...

Das erste Semester

Fortgeschrittene und alte Hasen erzählen von ihren Erfahrungen. Weiter ...

Welcher Studententyp bist du?

Vom "Politischen" über den "Strebsamen" bis zum "Gelangweilten": Eine kleine und lustige Typologie - bitte nicht allzu ernst nehmen, auch wenn man sich selbst wiedererkennt. Weiter ...

Ist es dein erstes Semester?

Dann solltest du lesen, wie sich Anfängerfehler vermeiden lassen. Drei Dozenten geben Tipps. Weiter ...

Sind Studienabbrecher Loser?

Dann wären es Günther Jauch, Stefan Raab, Heike Makatsch, Barbara Schöneberger, Anke Engelke, Bill Gates, Steve Jobs, Michael Dell, Mark Zuckerberg, Erich Sixt und zahllose andere erfolgreiche Leute auch. Weiter ...

Schon mal als Student ein Referat gehalten?

Viele fürchten sich davor. Doch auch hier gilt: Übung macht den Meister. Und wer ein paar Tipps von Experten befolgt, vermeidet typische Anfängerfehler. Weiter ...

Ab jetzt Studentin oder Student?

Einige Tipps für das Leben an der Hochschule. Weiter ...

Auf der Suche nach einer Studentenbude?

Das Wintersemester beginnt und die Mieten steigen. Weiter ...

In welchem Bundesland hast du dein Abi gemacht?

Die Bundesländer bewerten Schulleistungen unterschiedlich. Doch die Zulassung zum Studium hängt oft von der Abinote ab. Weiter ...

Ab nach Ostdeutschland

Die ostdeutschen Hochschulen werden im Westen immer bliebter. Weiter ...

Gestresste Studenten

Ein aktueller Report kommt zu erschreckenden Ergebnissen: Jeder fünfte Student hat psychische Probleme, vor allem der Prüfungsstress ist belastend. Weiter ...

Die besten Unis der Welt

Das neue QS World University Ranking 2015/2016. Die Nr. 1? Nein, nicht Harvard, sondern das MIT. Weiter ...

Flüchtlinge und die Hochschulen

Flüchtlingen soll der Zugang zum Studium erleichtert werden. Weiter ...

Braucht die Industrie 4.0 eine Hochschule 4.0?

Das meint jedenfalls Jaqueline Otten, Präsidentin der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Weiter ...

Neu in Freiburg?

Studierst du ab jetzt in dieser idyllischen Stadt im Süden Deutschlands mit ihren gerade mal 230.000 Einwohnern und brauchst du noch ein paar Tipps? Weiter ...

Die verflixte Studienwahl

BWL oder doch nicht BWL? Möglich, dass man das eine oder andere später anders sieht. Weiter ...

Auf der Suche nach einer WG

Inzwischen werden WG-Plätze auch schon mal per Speedcasting vergeben. Weiter ...

Bachelor-Arbeit schreiben

Jeder muss da durch. Eine Studentin berichtet von ihren Erfahrungen. Weiter ...

Möchtest du gern in Holland studieren?

Hier findest du jede Menge Informationen: Welche Fächer kann man studieren? Welche Hochschulen gibt es? Welche Erfahrungen haben andere Studenten gemacht? Wie bewirbt man sich? Weiter ...

BWL studieren?

Der Marketing-Professor Christian Homburg von der Uni Mannheim erklärt, worauf man achten sollte. Weiter ...

Auslandssemester wollen finanziert sein

Wie es andere gemacht haben. Beispiel Erasmus. Weiter ...

Manches ist anders

Ausländische Studenten vergleichen, wie man in ihrer Heimat und in Deutschland studiert. Weiter ...

Viele studieren nicht weiter

Mehr als ein Viertel aller Bachelor-Studenten brechen ihr Studium ab. Dafür gibt es viele Gründe. Weiter ...

Deutschland ist bei ausländischen Studenten beliebt

In Deutschland studieren erfreulicherweise bereits über 300.000 Ausländer. Tendenz steigend. Nach den USA und Großbritannien ist es das beliebteste Gastland. Weiter ...

Kennst du den Hochschulkompass?

Hier findest du jede Menge Informationen über deutsche Hochschulen. Weiter ...

Hilfe! Was soll ich studieren?

Professoren werben für ihr Fach und geben Entscheidungshilfen. Weiter ...

Das Nickerchen zwischendrin

Mal schnell die Lehrbücher zuklappen? Mediziner sagen, Kurzschlaf erhöhe die kognitive Leistungsfähigkeit. Weiter ...

Erasmus und die Liebe

Das Erasmus-Programm dient nicht nur dem Studieren: Nach Schätzungen hat jeder vierte Erasmus-Student im Ausland eine neue Liebe gefunden. Weiter ...

Wenn das Studieren stresst

Wie ein Umfrage ergab, steht mehr als jeder zweite Student in Deutschland regelmäßig unter Stress. Weiter ...

NC bei fast jedem zweiten Studiengang

Hier findest du eine Übersicht. Weiter ...

Der Ghostwriter-Report

Ein Bericht über die akademische Schattenwelt und Schattenwirtschaft. Weiter ...

Tipps zur Bafög-Vorausleistung

Wenn Eltern ihren Kindern keinen Unterhalt zahlen, wird es im Bafög-Amt kompliziert. Manchmal muss man sich dann einen anderen Bearbeiter suchen. Weiter ...

Auch interessant:
Deine Karriere

Befristete Jobs

Jeder vierte 20- bis 24-Jährige hat einen befristeten Job. Weiter ...

Wie wäre es mit Quereinsteiger werden?

Man findet sie fast überall. In einigen Berufen besonders oft. Weiter ...

Aktuelle Jobs und Praktika
Lohnt sich der Dr.-Titel?

Was dafür und was dagegen spricht. Weiter ...

Wie soll man es mit dem Dr. halten?

Wie man Promovierte im Geschäftsleben anspricht. Weiter ...

Multitasking - geht es wirklich?

Was die Hirnforschung dazu sagt. Weiter ...

Bosch Career
Wer den Arbeitgeber beleidigt, muss mit fristloser Kündigung rechnen

Das gilt auch für beleidigende Emoticons auf Facebook. Weiter ...

Muss man sein ganzes Fachwissen weitergeben?

Beispielsweise an Kollegen oder Vorgesetzte? Ein kniffliges Thema unserer Wissensgesellschaft. Weiter ...

Kommunizieren die "Native Speakers" am schlechtesten?

In vielen Konzernen ist Englisch die "Corporate Language". Doch oft werden Amerikaner und Briten am schlechtesten verstanden. Weiter ...

Ab ins Ausland

Worauf man bei einem beruflichen Auslandsaufenthalt in puncto Sozialversicherung achten muss. Weiter ...

Arbeiten bei Vater Staat

Jeder dritte Student kann sich vorstellen, Staatsbediensteter zu werden. Weiter ...

Die regionalen Gehaltsunterschiede

Nicht überall werden dieselben Gehälter gezahlt. Weiter ...

Wenn Computer die Bewerbung checken

Noch ist es nicht so weit, dass allein der Computer die Bewerber auswählt. Doch eine Vorauswahl kann er treffen. Weiter ...

Generation Y - gibt es sie gar nicht?

Eine neue Studie besagt: Die Aufteilung in homogene Generationen-Gruppen ist Unsinn. Weiter ...

Schwindeln bei der Bewerbung

Rund 30 Prozent aller Bewerber sollen bei ihren Berufserfahrungen nicht die ganze Wahrheit sagen. Weiter ...

Was Akademiker in welchen Branchen verdienen

Trotz erheblicher Unterschiede lässt sich generell sagen: Studieren zahlt sich aus. Weiter ...

Digitalisierung erfordert ständige Weiterbildung

Kaum etwas zwingt mehr zum lebenslangen Lernen als die zunehmende Digitalisierung der Wirtschaft. Weiter ...

Arbeiten und promovieren

Nicht einfach, aber einige schaffen es. Und es lohnt sich meist. Denn Promovierte erzielen oft ein höheres Einkommen als andere Akademiker. Weiter ...

Jeder Dritte will Beamter werden

Sicherheit ist offenbar ein wichtiger Faktor bei der Berufswahl. Deshalb wollen viele Studenten Beamter werden. Weiter ...

Wo wird am meisten verdient?

Der "FAZ"-Gehaltsatlas zeigt, wo die höchsten Gehälter gezahlt werden. Weiter ...

Immer mehr im Kommen: das Bewerbungsgespräch per Skype.

Man sitzt zu Hause in seiner gewohnten Umgebung. Doch da lauern Gefahren. Denn ein Nutella-Glas und Socken in Sichtweite oder ein Hell's-Angels-Plakat an der Wand könnten zum Job-Killer werden.. Weiter ...

Selbstbewusst auftreten ist gut, zu forsch eher schlecht.

Wie eine Umfrage bei Unternehmen ergab, treten viele Bewerber zu fordernd auf. Weiter ...

Das Impostor-Syndrom als Karrierebremse

Es wird auch Scharlatan- oder Hochstapler-Syndrom genannt. Es ist die Angst, dass man nicht so gut ist, wie die anderen denken - obwohl man durchaus gut ist. Weiter ...

No-Gos beim Bewerbungsgespräch

Eine paar Dinge, die nicht beim Bewerbungsgespräch machen solltest. Weiter ...

In welchen Branchen am besten bezahlt wird

Auch Nicht-Akademiker können hohe Einkommen erzielen. Weiter ...

Karriere in Großbritannien machen?

Vielleicht nicht empfehlenswert. Es könnte sein, dass die dortigen Millennials weniger verdienen als ihre Eltern. Weiter ...

Neues Ranking: Die weltweit attraktivsten Arbeitgeber

Diesmal sind zehn deutsche Unternehmen unter den Top-50. Weiter ...

Viele haben Probleme mit dem Bewerbungsschreiben

Und über 40 Prozent haben schon ein Bewerbungsverfahren abgebrochen, weil es zu kompliziert war. Weiter ...

Fußball-EM und Arbeitsmoral

Wie wirken sich die Fußballwochen auf die Arbeitsmoral aus? Weiter ...

Begeisterung fürs Home Office sinkt

Noch vor kurzem als Ideallösung gefeiert, wird das Home Office zunehmend skeptisch gesehen. Weiter ...

Auf MINT-Kräfte warten über 170.000 offene Arbeitsplätze

Dringend gesucht: Mathematiker, Ingenieure, Naturwissenschaftler und Techniker. Weiter ...

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt

Manche meinen, in 20 Jahren werde deshalb jeder zweite Job entfallen. Weiter ...

Wie wäre das Leben ohne Arbeit?

"Langweilig", meinen 68 Prozent der Deutschen. Weiter ...

Wie wäre es mit einem Bürohund?

Hunde haben therapeutische Wirkung. Sie steigern die Empathie, reduzieren den Stress und senken sogar die Rekrutierungskosten. Weiter ...

Was sind Crowdworker?

Freie Mitarbeiter, die für Firmen kleine Projekte erledigen. Weiter ...

Ist die erste Steuererklärung fällig?

Keine Angst, sie ist einfacher als gedacht. Hier gibt es Hilfe. Weiter ...

Die beliebtesten Arbeitgeber

Ein neues Ranking sagt, wo die meisten Wirtschaftswissenschaftler und Ingenieure am liebsten arbeiten würden. Weiter ...

Geht es auch Generation Y nur ums Geld?

Und doch nicht in erster Linie um "Freude an der Arbeit und Sinnsuche" wie häufig behauptet wird? Eine Deloitte-Umfrage lässt das vermuten. Weiter ...

Verdient man als Bachelor weniger?

Eine Untersuchung ergab: Man muss nicht unbedingt Master sein, um mehr zu verdienen. Weiter ...

Networking ist wichtig

Hier ein Tipps, wie es geht. Weiter ...

Wie viel wiegt das Empire State Building?

Mit Fragen wie diesen muss man rechnen, wenn man sich bei Google bewirbt. Weiter ...

Erst Tests und AC, dann der Job

Zum Bewerbungsverfahren gehört neben Tests oft auch ein Assessment Center. Hier die wichtigsten Fakten und ein paar Tipps dazu. Weiter ...

Wie die IT-Giganten Apple, Facebook & Co. Bewerber auswählen

Du bist nur so groß wie eine Fünf-Cent-Münze und in einem Mixer. Der startet in einer Minute. Was tust du? Solche Fragen warten bei den IT-Giganten. Weiter ...

Die richtige Körpersprache beim Verhandeln

Verhandeln gehört zur Wirtschaft. Doch dabei kann man Fehler machen. Wichtig ist auch die Körpersprache. Weiter ...

Was ist dein Führungsstil?

Nicht selten werden einem nach dem Berufsstart kleine Führungsaufgaben übertragen, etwa bei kleinen Projekten. Spätestens dann sollte man sich Gedanken über den passenden Führungsstil machen. Weiter ...

Gehaltsreport: Was in Deutschland verdient wird

Ein Hochschulabschluss hat meist ein höheres Gehalt zur Folge als andere Ausbildungen. Für den Gehaltsreport wurden 50.000 Fach- und Führungskräfte befragt. Weiter ...

Wie der Büroalltag aussieht

Jeder zweite Berufstätige arbeitet im Büro. Hier ein paar Fakten zum Büroalltag. Weiter ...

Tipps fürs Vorstellungsgespräch

Im Vorstellungsgespräch kann man vieles falsch machen. Hier vier Tipps vom "Handelsblatt". Weiter ...

Kann man mit 40 noch durchstarten?

Sogar mit 50 sei es nicht zu spät, erstmals Chef zu werden, sagt der Wirtschaftspsychologe Kanning. Weiter ...

Wie geht es 2016 mit der Karriere weiter?

Hier zehn Fragen, mit denen sich das Thema einkreisen lässt. Weiter ...

Manipulation - einmal anders gesehen

Führungskräfte manipulieren ständig. Das hat nichts mit verdeckten oder bösen Absichten zu tun, sondern dient positiven Zwecken. Weiter ...

Welche Ausbildung lohnt sich?

Wo in den nächsten Jahren Fachkräfte fehlen werden. Weiter ...

Client Secondment - schon gehört?

Der Personalchef der Consultingfirma BCG erklärt, was es ist. Weiter ...

Wie sind die GenYler als Chefs?

Command & Control haben offenbar ausgedient. Weiter ...

Silverspoon vs. Scrapper

Der beste Bewerber muss nicht immer den besten Lebenslauf haben. Manchmal ist der Kandidat der bessere, der bewiesen hat, dass er in seinem Leben mit Problemen fertig geworden ist. Weiter ...

Generation Prekär statt Generation Y?

GenY - alles Quatsch, weil die Wahrheit ganz anders aussieht? Weiter ...

Bewerbung - mal andersrum

Da sagt einer, was er alles nicht kann - und hat Erfolg damit. Weiter ...

Was Apple die Bewerber so alles fragt

Apple ist ein beliebter Arbeitgeber. Doch das Bewerbungsgespräch hat es in sich. Weiter ...

Jobaussichten für ITler nach wie vor bestens

Laut Branchenverband Bitkom warten 43.000 offene Stellen. Weiter ...

Aufstiegschancen?

Laut einer Studie glaubt jeder zweite deutsche Arbeitnehmer nicht an Aufstiegs- und Karrierechancen im eigenen Unternehmen. Weiter ...

Als Introvertierter punkten

In einer Welt, die von Extrovertierten dominiert wird, kann man auch als Introvertierter Erfolg haben. Weiter ...

Die Generationen und das Arbeitsleben

Hay- und Kienbaum-Studien zu den Babyboomern und zu den Generationen X, Y und Z. Ein Ergebnis zur GenY: Sie will sich selbst verwirklichen und scheut sich, Verantwortung zu übernehmen. Weiter ...

Lust auf eine eigene Firma?

Mit der richtigen Geschäftsidee allein ist es nicht getan: Ein paar Tipps, die bei der erfolgreichen Gründung eines Unternehmens helfen. Weiter ...

Welche Fähigkeiten man heute und morgen haben sollte

Die Digitalisierung erfordert von Führungskräfen ein bestimmtes Können. Weiter ...

Gutes Betriebsklima oder mehr Geld?

Den meisten ist ein gutes Betriebsklima wichtiger. Weiter ...

Wie Reisen bei der Bewerbung helfen

Wer sich durch Reisen weiterbildet, sollte sie als Pluspunkte in der Bewerbung nennen. Mit diesen Tipps kommst du raus, ohne Lücken im Lebenslauf zu hinterlassen. Weiter ...

"Hochform" - Ein Förderprogramm für Flüchtlinge

Ausländische Akademiker, die als politische Flüchtlinge anerkannt sind, werden bei ihrem Zusatzstudium intensiv betreut. Weiter ...

To-Do-Listen

Manche schwören darauf, andere machen sie nervös. Weiter ...

Wird man zur Führungskraft geboren oder kann man es lernen?

Allzu oft werden gute Leute ins kalte Wasser geworfen, ohne dass sie wissen, was sie als Chef erwartet. Ein neues Buch bietet Hilfestellungen. Weiter ...

Sehnsuchtsberuf Entrepreneur

Lieber Gründer als Berater werden? Weiter ...

Wissenschaftszeitvertragsgesetz wird reformiert

Doktoranden und junge Wissenschaftler sollen künftig besser planen können. Weiter ...

So viele Jobs wie noch nie

Die immer noch gut laufende deutsche Wirtschaft macht's möglich. Weiter ...

Ist der Chef bald ein Computer?

Bislang unterstützen Computer die Führungskräfte lediglich bei ihren Entscheidungen. Werden sie sie eines Tages womöglich ersetzen? Weiter ...

Die Arbeitswelt 4.0

Wie eine Umfrage ergab: Ein Drittel der Mitarbeiter fühlt sich von ihr überfordert. Weiter ...

Ohne Idealismus geht es nicht

Interview mit dem Entrepreneur-Guru Günter Faltin von der FU Berlin. Weiter ...

Mobiles Arbeiten - auch Digital Natives sehen es manchmal kritisch

Internet, Smartphone & Co. gehören zum Berufsalltag. Etwa ein Fünftel der Digital Natives meint, sie erhöhen den Berufsstress. Etwa zwei Drittel sagen, sie seien zeitlich weniger flexibel als früher. Weiter ...

Was Einsteiger verdienen

Die Einstiegsgehälter variieren je nach Region und Branche. Besonders hoch sind sie in München und Umgebung sowie in der Autoindustrie. Weiter ...

Fachkräftemangel - gibt es ihn wirklich?

Einige meinen, es sei nur ein Problem einzelner Unternehmen. Weiter ...

Ein höheres Gehalt?

Was man bei Gehaltsverhandlungen beachten sollte. Weiter ...

Was man in der Autoindustrie verdient

Der Automobilbranche geht es gut. Das spiegelt sich auch in den Gehältern wider. Bei Hochschulabsolventen gehören Autohersteller nicht nur deshalb zu den beliebtesten Arbeitgebern. Weiter ...

Wie ticken Bachelor-Absolventen?

Eine Personalchefin sagt, wie sie es sieht. Weiter ...

Was im Büro von der Arbeit abhält

Neun Dinge, die immer wieder genannt werden. Weiter ...

Verbessere dein Business-Englisch

Man kann immer noch etwas dazulernen. Schließlich möchte man nicht "subsidy" und "subsidiary" verwechseln oder den Chef mit "I have to finish you off" abmurksen. Weiter ...

Was im Vorstellungsgespräch gar nicht geht

Personalpraktiker berichten von ihren Erfahrungen. Weiter ...

Generation Y - Mythos und Realität

Wie sieht die Berufswirklichkeit der bis 35-Jährigen aus? Weiter ...

Der Chef als Karriereberater

Wenn Unternehmen Karrieremanagement betreiben und ihren Führungsnachwuchs fördern. Weiter ...

Der frisierte Lebenslauf

Doch die meisten Personaler kennen die Tricks. Und Vorsicht: Es droht die fristlose Küdigung, auch wenn der Betrug Jahre später auffliegt. Weiter ...

Auch interessant: