Mach mit beim WISU-Quiz!

Zweimal im Monat kann man beim WISU-Quiz attraktive Preise gewinnen. Die Gewinner und die Lösung der letzten Runde stehen hier.

Und so geht's: Einfach die drei Fragen beantworten und die Lösung per E-Mail abschicken. Achtung: Es ist nur ein Lösungsversuch möglich.

Wer alle drei Fragen richtig beantwortet, nimmt an der Auslosung von fünf Preisen teil. Jeder der fünf Gewinner erhält eines der drei abgebildeten Bücher:



Tobias Amely (Hrsg.): BWL-Klausuren für Dummies
2019, 242 Seiten

Timm Sigg/Jürgen Faik: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler für Dummies
2019, 876 Seiten

Tobias Amely (Hrsg.): BWL für Dummies
2018, 907 Seiten

Zur Website von Wiley-VCH.

 

Teilnahmeschluss für die laufende Runde ist am

15. Dezember 2019

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Erfolg!

 

Hier die Fragen:

1. Der Dollar wird bekanntlich auch „Greenback“ genannt. Daran anknüpfend, wünscht sich die neue EZB-Chefin Christine Lagarde für den Euro die zusätzliche Bezeichnung

Blue Bridge
Red Band
Yellow Star

2. Non-Profit-Organisationen wie Amnesty International und der World Wide Fund For Nature zeichnen sich dadurch aus, dass sie

von staatlichen Zuwendungen leben
nur ehrenamtliche Mitarbeiter beschäftigen
nicht primär ein Gewinnziel verfolgen

3. Die Bezeichnung „Made in Germany“ wurde im 19. Jahrhundert in Großbritannien eingeführt, um

die Briten von den Vorzügen deutschen Biers zu überzeugen
angeblich minderwertige deutsche Importe zu brandmarken
deutsche von britischen Goldmünzen zu unterscheiden

 

Angaben zum Teilnehmer (alle Angaben sind notwendig):

Vorname: 
Nachname: 
Straße: 
PLZ, Ort: 
E-Mail-Adresse: 
   

Sollte ich zu den Gewinnern zählen, wünsche ich mir dieses Buch:

  BWL-Klausuren für Dummies
Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler für Dummies
BWL für Dummies
   


Reload Image

Bitte Code eingeben:

Diese Bücher konnte man
bereits früher gewinnen:

Klick auf die Bücher für mehr Informationen: